85er-News

240 Meldungen | << 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 .. 24 >> |
14.03. 2012 um 11:32 Uhr

Jahreshauptversammlung 2012

Münchweiler, 09.03.2012

EINLADUNG ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG AM 30.03.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit laden wir nach § 9 Satz 2 unserer Satzung ein zur ordentlichen Jahreshauptversammlung.

Die Versammlung findet statt am Freitag, den 30.03.2012 um 19:30 Uhr im Vereinsheim.

TAGESORDNUNG:
1. Begrüßung durch den Vorstand
2. Berichte
- Vorstand
- Schatzmeister
- Jugendleiter
- Spielleiter 1. Mannschaft
- Spielleiter AH
Nach jedem Bericht Aussprache.
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Entlastung des Gesamtvorstandes
5. Neuwahlen
- Jugendleiter
6. Wahl der Kassenprüfer
7. Anträge
8. Verschiedenes

Wir weisen darauf hin, dass Anträge zur Mitgliederversammlung nach den Punkten 5b und 5c der Geschäftsordnung bis spätestens 23.03.2012 schriftlich und unterschrieben beim Vorstand eingereicht sein müssen.

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 18.03.2011 liegt an diesem Abend zur Einsicht aus.


Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand

12.03. 2012 um 11:29 Uhr

Laufteam eröffnet Saison beim Bienwald-Marathon in Kandel

Bei Ihrem ersten Wettkampf in diesem Jahr startete unser Laufteam mit den 4 Läufern, die im September auch beim Berlin-Marathon an den Start gehen werden, beim Halb-Marathon in Kandel:

Peter Kehrwald (in 1:42:18)
"Neuzugang" Torsten Cronauer (in 1:44:39)
Wolfgang Ernst (in 1:44:58)
und
Michael Melzer (in 2:20:42)

Nächster geplanter Start am 29. April in St. Wendel

25.02. 2012 um 22:32 Uhr

AH: Turniersieg zum SG Münchweiler Auftakt

Mit einem Turniersieg konnten unsere AH Action Heros bzw. die Re-Union der Münchweiler AHs einen gelungenen Start auf der Habenseite verbuchen.
Gewonnen wurde das Ü40 AH Turnier des SV Erlenbrunn in der Kirchberghalle. Ungeschlagen mit jeweils einem 3:1 gegen den TuS Pirmasens, 3:1 gegen die SG Pirmasens, 4:0 gegen den Hochstellerhof und einem 3:0 gegen die SG Hilst/Kröppen konnten sich unsere Junggebliebenen auf dem 1. Platz der Gruppe B behaupten. Das Spiel gegen den FK Petersberg wurde mit 3 Punkten und 2:0 Toren gewertet, da das Team nicht teilnhemen konnte. Somit traf man mit 15 Punkten und 15:2 Toren gegen den Gruppenersten der Gruppe A, der ebenfalls ungeschlagen ins Rennen ging. Doch unser Team um Spieler und Cheftrainer Hanno, bestehend aus Alex, Gerd, Robi, Roman, Rupert und Waldemar, ließ dem Gegener auch im Finale keine Chance und gewann das Spiel und somit das Turnier mit 3:1. Die Krone des sportlichen Erfolges unserer neuen AH SG setze dann Waldemar Kraus dem Ganzen auf, der mit 10 Treffern den Torschützenkönig des Turniers darstellte.
Fazit: Alle hatten jede Menge Spaß und jeder hatte seine Momente!
Wir wünschen der SG AH Münchweiler viele weitere Siege und dass es uns gelingt, mit diesem Beispiel als Vorbild für alle Fußballer aus Münchweiler zu fungieren.

23.02. 2012 um 13:59 Uhr

1. Mannschaft: Rückrundenauftakt auswärts beim SV Trulben

Am kommenden Sonntag beginnt die Rückrunde für unsere 1. Mannschaft. Dabei treffen unsere blau-weißen Kicker auf den SV Trulben, der mit 13 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz überwinterte.
Trotz der für uns schwierigen Tabellensituation konnten wir 5 Neuzugänge in der Winterpause verzeichnen und somit die Stabilität in unserer Mannschaft festigen!

Wir wünschen unserer 1. Mannschaft einen gelungen Saisonauftakt und hoffen auf eine rege Unterstützung der 85er Fans am 19. Spieltag.

Anstoß ist um 14:30 Uhr in Trulben.

31.01. 2012 um 19:24 Uhr

1. FC Kaiserslautern dominiert den GWM cup Auftakt der 85er

Am vergangen Wochenende fand der Auftakt der GWM cups der 85er statt. Ausgespielt wurde jeweils der Turniersieger des 1. GWM cups 2012 für E- (Samstag 28.01.2012) und F-Junioren (Sonntag 29.01.2012).

Schaute man am vergangen Wochenende über den Parkplatz um die Rotensteinhalle, stellte man direkt fest, dass die 85er wieder Jugendhallenturniere austragen. Bis zum Bürgerhaus standen die Autos unserer Gäste, die wieder aus Gemeinden in einem Umkreis von rund 100 Kilometern um Münchweiler anreisten.

Insgesamt sind 31 der 32 gemeldeten Mannschaften angetreten; die E-Junioren der JSG Hochspeyer sagten am gleichen Tag leider kurzfristig ab.

Aber nun zu den einzelnen Turnierverläufen..

Samstag 28.01.2012: 1. GWM cup 2012 für E-Junioren:

Mit einem pünktlichen Beginn und unter der Leitung offizieller Schiedsrichter des SWFV startete das Turnier. Gemäß dem Turnierplan wurden zuerst die Spiele der Gruppe A und B ausgetragen. Dort setzen sich nach der Vorrunde in der Gruppe A und der SV 85 I und die TuS 04 Hohenecken und in der Gruppe B der SV 07 Elversberg und FK Pirmasens jeweils als Gruppenerster und -zweiter durch.

Somit ergaben sich für das 1. und 2. Viertelfinale die Paarungen SV 85 I gegen FK 03 Pirmasens und SV 07 Elversberg gegen TuS 04 Hohenecken. In diesen Partien setze sich der SV 85 I mit 5:3 sowie der TuS 04 Hohenecken mit 4:0 durch und qualifizierten sich für das Halbfinale.

Wohingegen die Qualifikanten ab jetzt warten mussten, begannen in der Gruppe C und D die Vorrundenspiele. Hier platzierten sich nach Punkten in der Gruppe C als ungeschlagener Erster der SV Niederauerbach II und als Zweiter der FSV Oggersheim. In der Gruppe D dominierte der 1. FC Kaiserslautern mit 39:0 Toren das Feld, gefolgt von der TSG Trippstadt.

Folglich ergaben sich für das 3. und 4. Viertelfinale die Paarungen SV Niederauerbach II gegen TSG Trippstadt und 1. FCK gegen FSV Oggersheim. Beide Partien konnten klar entschieden werden und so gewannen jeweils der SVN II mit 3:0 und der 1. FCK mit 12:0.

Für das Halbfinale bedeutete dies:

SV 85 I gegen SVN II und

TuS 04 Hohenecken gegen 1. FCK

Das erste Halbfinale endete mit einem 3:1 und der Endspielqualifikation für die 85er Gastgeber. Die Begegnung TuS 04 Hohenecken/1. FCK endete mit einem erneuten Kantersieg von 10:0 für die Roten Teufel.

Dementsprechend trafen im kleinen Finale der SVN II und TuS 04 Hohenecken resp. im Finale der SV 85 I und 1. FCK aufeinander.

In einem spannenden und umkämpften kleinen Finale gewann der SVN II knapp mit 2:1, wohingegen der SV 85 I chancenlos im Finale dem 1. FCK mit 13:0 unterlag.

Der 1. FC Kaiserslautern gewinnt den 1. GWM cup 2012 für E-Junioren klar mit 73:0 Toren. Herzlichen Glückwunsch!!

Bester Spieler: Nr. 8; 1. FC Kaiserslautern; Fritz Reisinger

Bester Torwart: Nr. 1; FK Pirmasens; Tim Zinsmeister

Platzierungen 1. GWM cup 2012 für E-Junioren

1. 1. FC Kaiserslautern
2. SV Münchweiler '85 I
3. SV Niederauerbach Zweibrücken II
4. TuS 04 Hohenecken

Sonntag 29.01.2012: 1. GWM cup 2012 für F-Junioren:

Erstmalig unter der Leitung unserer B-Junioren veranstaltete der SV Münchweiler '85 den 1. GWM cup 2012 für F-Junioren. Analog des Spielplans der E-Junioren, wurden die teilnehmeneden 16 Mannschaften in 4x4er Gruppen aufgeteilt und zunächst die Vorrunden der ersten beiden Gruppen ausgespielt. Hier setzen sich als Gruppensieger A der TuS Winzeln 1 und als Sieger der Gruppe B der TSC Zweibrücken durch. Als Gruppenzweiter aus A platzierte sich der SC Hauenstein und aus B der SV Morlautern.

So kam es zu der ersten Viertelfinalpaarung TuS Winzeln 1 gegen SV Morlautern, die mit einem 8:0 Sieg für Morlautern entschieden wurde. Das zweite Viertelfinale setzen sich aus der Begegnung TSC Zweibrücken und SC Hauenstein zusammen. Hier hatte Zweibücken die Nase klar mit 6:0 vorn.

Nachdem die ersten beiden Halbfinalisten als SV Morlautern und TSC Zweibrücken ermittelt waren, begannen auf hier die Vorrundenspiele der Gruppen C und D. Ungeschlagen platzierten sich in der Gruppe C der TuS Winzeln II und in der Gruppe D der 1. FC Kaiserslautern als Tabellenführer. Zweite wurden jeweils in C der SV Rodenbach und in D der SV Wiesenthalerhof.

Entsprechend des Kreuzspielplans des 3. und 4. Viertelfinals spielten nun der TuS Winzeln 2 gegen den SV Wiesenthalerhof und der 1. FC Kaiserslautern gegen den SV Rodenbach.

Wie auch in der Vorrunde konnten sich bei diesen Spielen deutlich der TuS Winzeln mit 10:0 und der 1. FC Kaiserslautern auch mit 10:0 jeweils als bessere Mannschaft behaupten.

Für das Halbfinale bedeutete dies, dass der SV Morlautern auf den TuS Winzeln und der TSC Zweibrücken auf den 1. FCK treffen sollten.

Und auch im Halbfinale gab es für die vormals Gruppenersten kein halten. Wie auch in den vergangen Spielen dominierten sie das geschehen. Zählbar hieß das, dass sich der TuS Winzeln gegen Morlautern mit 5:1 durchsetzte und der 1. FCK souverän gegen Zweibrücken mit 7:0 gewann.

Die Begegnung des Spiels um Platz 3 und 4 setzte sich somit aus dem SV Morlautern und TSC Zweibrücken zusammen und endete mit einem 3:0 Sieg für die Gäste aus der Rosenstadt.
In einem heiß umkämpften Endspiel zwischen TuS Winzeln II und 1. FCK hatten die Roten Teufel durch einen Distanzschuss und dem daraus resultierenden 1:0 Endstand knapp die Nase vorne und gewannen wie auch ihre Vereinskameraden der E-Jugend am Vortag das Turnier! Auch hier einen herzlichen Glückwunsch nach Kaiserslautern!

Bester Spieler: Nr. 6; TSC Zweibrücken; Felix Stopp

Bester Torwart: Nr. 1; TSC Zweibrücken; Lucas Hoffmann

Platzierungen 1. GWM cup 2012 für E-Junioren

1. 1. FC Kaiserslautern
2. TuS Winzeln 2
3. TSC Zweibrücken
4. SV Morlautern

Der SV Münchweiler 1985 bedankt sich bei allen teilnehmenden Teams für ihre sportliche Unterstützung zur Ausrichtung solcher sportlich fairen und attraktiven Turniere!

Am kommenden Wochenende finden die 1. GWM cups für C- und G-Junioren statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

23.01. 2012 um 23:30 Uhr

Turniersieg der Bambinis beim Sparkassen Hallencup

Nachdem unsere Kleinsten in der letzten Woche mit einigen kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfällen beim Hallenturnier des FC Rodalben einen guten 4. Platz belegten, konnte die Erfolgsserie am 21.01.2012 beim Sparkassen Hallencup 2012 des FK 03 Pirmasens mit dem Turniersieg fortgesetzt werden. Unsere Bambinis gewannen ihr Auftaktmatch mit 1:0 gegen den FC Rodalben. Im Anschluss daran konnte ein gutes 0:0 gegen des FSV Offenbach erzielt werden. Und zum Ausklang der Vorrunde wurden die Spiele gegen die Teams von SC Busenberg/SG Bruchweiler mit 5:0 und TuS Winzeln sogar mit 6:0 gewonnen. Somit sicherte sich unser Team als Gruppensieger den Einzug in das Finale. Dort trafen unsere Youngstars auf den Gastgeber FK 03 Pirmasens. Das Spiel wurde von unserer U6 über weite Strecken klar dominiert, aber leider ging man zu "schlampig" mit den vielen guten Chancen um. Doch dann fiel nach einem Eckball das 1:0 für das Team um Dirk Christmann und Andreas Arenth!!! ? Dem folgte jedoch leider gleich ein gelungener Konter des Gastgebers, was zum 1:1 führte. Und so kam es wie es kommen musste ? es gab ein Siebenmeterschießen. Eigentlich etwas, was unseren Kleinsten nicht besonders liegt, da in dieser Runde noch kein solcher Wettbewerb gewonnen wurde! Aber diesmal lief es anders! Die ersten beiden Schützen des FKP. Aber auch der erste 85er zeigte Nerven und vergab. Danach gingen die 85er mit 2:0 in Führung und unser Torwart wehrte alle Siebenmeter des FKP ab ? der Turniersieg war erreicht. Eine super Leistung unseres Teams ? Gratulation an alle Spieler und die Trainer Dirk Christmann und Andreas Arenth!
Hier finden Sie weitere Bilder unserer Turniersieger!

12.01. 2012 um 17:57 Uhr

Turnierpläne des 1. GWM cups 2012 der G- bis B-Junioren online

Alle Juniorenhallenturniere der 85er sind mittlerweile komplett ausgebucht! Insgesamt meldeten 90 Teams ihre Teilnahme an unseren GWM cups. Wie auch in den vergangenen Jahren durften sich die 85er wieder über große Namen im Teilnehmerfeld freuen. Beispielhaft sind hier der 1. FC Kaiserslautern oder auch der SV 07 Elversberg zu nennen.

Die zugehörigen Spielpläne finden Sie unter 1. GMW cup 2012: Meldungen & Spielpläne

24.12. 2011 um 08:34 Uhr

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Spielern, Freunden und Gönnern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in 2012!!

13.12. 2011 um 12:52 Uhr

Helfer herzlich willkommen

Am kommenden Freitag, den 16.12.2011 werden wir ab 16:00 Uhr in der Rotensteinhalle für unsere Weihnachtsfeier aufbauen und die Halle schmücken. Helfer sind herzlich willkommen!!

________________________________________________________

AUFWÄRTSTREND BEI 1. MANNSCHAFT

Nach dem bisher sehr schwierigen sportlichen Verlauf unserer 1. Mannschaft in der aktuellen Saison, zeigt sich nun ein Aufwärtstrend ab:

Mit Rainer Meyer konnte ein lizenzierter Übungsleiter gefunden werden, welcher ab der nun kommenden Winterpause als Trainer bei uns einsteigt. Bisherige Erfahrungen sammelte er im Juniorenbereich. Wir wünschen unserem Trainer viel Erfolg!!

Zusätzlich können wir zur Winterpause fünf Neuverpflichtungen bekannt geben:
- Sven Streb
- Marius Bischof
- Timo Schrody
- Peter Fröhlich
- Karl-Heinz Ebelshäuser
verstärken ab der Winterpause unsere 1. Mannschaft!!

23.11. 2011 um 15:09 Uhr

Gemeindewerke Münchweiler: Neuer Sponsor der 85er Jugendturniere

Ab dem kommenden Jahr unterstützen die Gemeindewerke Münchweiler die im Januar bzw. Februar 2012 stattfindenden Juniorenhallenturniere der 85er als Sponsor. Obwohl die Einladung zum 1. GWM cup 2012 erst in der vergangenen Woche versendet wurde, haben sich über alle Altersklassen hinweg bereits 55 Teams angemeldet. Wie auch in den letzten Jahren erstreckt sich das Interessentenfeld weit über Grenzen des Kreises PS/ZW hinaus und lässt auf spannende Teilnehmer hoffen.
Wir 85er grüßen alle unsere Gäste wie auch diejenigen, die es noch werden wollen und freuen uns auf ein Wiedersehen resp. Kennenlernen im Januar und Februar in Münchweiler.
Klicken Sie in der Menuleiste die Buttons 1. GWM cup 2012: Anmeldungen oder Einladung und erfahren Sie mehr über unsere Turniere!
-------
Michael Melzer, Wolfgang Ernst und Peter Kehrwald für unser Laufteam beim Marathon in Köln und Athen!
das schreibt die PZ....

240 Meldungen | << 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 .. 24 >> |