85er-News

244 Meldungen | << 1 .. 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 .. 25 >> |
12.05. 2011 um 09:54 Uhr

Auf zum Lokalderby!!

Am kommenden Freitag, den 13.05.2011 um 19.00 Uhr findet das Münchweilerer Derby im Stadion Rote Erde statt.

Die 85er erwarten im letzten Heimspiel dieser Runde unsere Freunde vom VfB Turbine und hoffen auf zahlreiche Unterstützung durch unsere Fans!!

28.04. 2011 um 21:23 Uhr

B-Junioren besiegen Tabellenführer

In einem Nachholspiel besiegten unsere B-Junioren am 28.04.2011 im Stadion Rote Erde den Tabellenführer SVN Zweibrücken hochverdient mit 2:1 Toren. Eine großartige geschlossene kämpferische Mannschaftsleistung und unbändiger Siegeswille besiegelten die zweite Saisonniederlage von Zweibrücken. Die Torschützen unserer Tiger: 1:0 durch Julian Jennewein und 2:0 durch Julian Kölsch. Der Anschlusstreffer für Zweibrücken fiel 5 Minuten vor Spielende, gab dem Spiel aber keine Wende mehr.

27.03. 2011 um 21:33 Uhr

E-Junioren belegen 3. Platz bei Verbandsfinale

Beim E-Jugend-Cup zu Gunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe in Kaiserslautern belegen unsere E1-Junioren einen hervorragenden 3. Platz hinter dem 1. FC Kaiserslautern u. dem
VfR Frankenthal.
Ausgespielt wurde der Cup unter den 10 Kreismeistern des Südwestdeutschen Fußballverbandes.
Wir gratulieren unseren Jungs zusammen mit Ihrem Trainer Robert Skorski recht herzlich!
(Ausführlicher Bericht folgt)

26.03. 2011 um 11:50 Uhr

85er stellen Weichen für die Zukunft: Robert Skorski und Alexander Frank übernehmen das Ruder

Die Mitgliederversammlung am 18. März 2011 musste eine neue Vorstandschaft wählen. Nachdem Roman Hof und Michael Melzer nicht mehr für den Vorstand kandidierten, wählten die anwesenden Mitglieder mit Robert Skorski und Alexander Frank einen neuen Vorstand.

Der neue Vorstand:

Geschäftsführender Vorstand:
Robert Skorski, Alexander Frank
Schatzmeister:
Stefan Hüther

Schriftführer:
Günter Schiefer

Spielleiter 1. Mannschaft:
Andreas Kallenbrunnen

Spielleiter AH:
Dieter Zimmermann

Wir wünschen viel Glück und Erfolg!!
___________________________________________________________

E-Jugend beim Hallenfinale des E-Jugend-Cup zu Gunsten krebskranker Kinder

Alle zehn Kreise des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV) setzen sich im Rahmen des nunmehr 6. E-Jugend-Cups für krebskranke Kinder ein. Seit Dezember 2010 sammeln sie gemeinsam mit engagierten Vereinen, Mannschaften, Schiedsrichtern und vielen Helfern Spenden bei den E-Jugend-Cup-Veranstaltungen und führen Benefiz-Aktionen für den guten Zweck durch.

Für jedes von den jungen Kickern im SWFV erzielte Tor spendet die HORNBACH-Baumarkt-AG auch in diesem Jahr wieder einen Euro an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe ? eine Tochterorganisation der Deutschen Krebshilfe. Der Gesamterlös aus der Turnierserie 2010/2011 wird am Sonntag, 27. März 2011, um 16.20 Uhr beim Verbandsfinale des SWFV in Kaiserslautern an einen Vertreter der Deutschen Krebshilfe übergeben.

Die zehn besten Teams, darunter unsere E-Jugend, spielen am Sonntag, den 27. März 2011, in der Unisporthalle in Kaiserslautern um den Verbandssieg des E-Jugend-Cups 2010/2011.

Schirmherr des Cups ist Wolfgang Overath, Präsident des 1. FC Köln und ehemaliger Nationalspieler. Seit 2002 sind bei den E-Jugend-Cup-Veranstaltungen bisher über 295.000 Euro für krebskranke Kinder zusammengekommen.

Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe: Spendenkonto: 82 82 82 bei der Kreissparkasse Köln (BLZ 370 502 99).

___________________________________________________________

Sportbund Pfalz eröffnet 2011 Sportmuseum in Hauenstein -
Pfälzische Sportgeschichte unter dem Dach des Deutschen Schuhmuseums

Im Mai/Juni 2011 eröffnet der Sportbund Pfalz in Hauenstein das erste pfälzische Sportmuseum. Auf der 4. Ebene des Deutschen Schuhmuseums Hauenstein gibt es dann über 200 Jahre pfälzische Sportgeschichte auf ca. 250 Quadratmetern zu erleben.

Mit der Eröffnung verwirklicht der Sportbund ein lang geplantes Projekt zusammen mit einem starken Partner. ?Das Deutsche Schuhmuseum Hauenstein ist bundesweit bekannt und anerkannt und wir freuen uns über die Zusammenarbeit?, sagt Sportbund Pfalz-Präsident Dieter Noppenberger. Die Kooperationsvereinbarung wurde im Dezember in Hauenstein unterzeichnet.

07.03. 2011 um 09:53 Uhr

Jahreshauptversammlung am 18. März 2011 - 19.00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit laden wir Sie nach § 9 Satz 2 unserer Satzung ein zur ordentlichen Jahreshauptversammlung.


Die Versammlung findet statt am Freitag, den 18. März 2011 um 19:00 Uhr im Vereinsheim.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Berichte:
- Vorstand
- Schatzmeister
- Jugendleiter
- Spielleiter 1. Mannschaft
- Spielleiter AH
Nach jedem Bericht Aussprache.
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Entlastung des Gesamtvorstandes
5. Neuwahlen
Bestimmung des Wahlausschusses
- geschäftsführender Vorstand
- Schatzmeister
- Schriftführer
- Jugendleiter
- Spielleiter 1. Mannschaft
- Spielleiter AH
- Ausschuß
6. Wahl der Kassenprüfer
7. Anträge
8. Verschiedenes

Wir weisen darauf hin, dass Anträge zur Mitgliederversammlung nach den Punkten 5b und 5c der Geschäftsordnung bis spätestens 11.03.2011 schriftlich und unterschrieben beim Vorstand eingereicht sein müssen.



Der Vorstand

01.03. 2011 um 21:02 Uhr

E1 Junioren gewinnen 9. Internationales E 1 Hallenturnier des SV St. Ingbert

Newsbild

Das Wochenende war für unsere E1 Junioren wieder überaus erfolgreich, denn erneut bzw. nach der gewonnenen Hallenkreismeisterschaft hieß es Platz 1 bei einem Indoor Turnier.
Und nun der Reihe nach..
Der Gegner im ersten Vorrundenspiel hieß TUS Wiebelskirchen. Das von unseren Jungen mit viel Druck geführte Spiel konnte mit 3:2 auch über die Zeit gebracht werden. In der nächste Partie bekamen es die E1 Junioren um Trainer Robert Skorski mit dem 1 FC Saarbrücken zu tun, die durch eine konsequente Positionshaltung und Pressing unserer blau-weißen Buden mit einem 0:0 Unentschieden endete. Das letzte Vorrundenspiel wurde dann international. Gegen die Franzosen ES Crehange vergaben unsere E1er einen sicheren 2:0 Vorsprung und mussten sich letztendlich mit einem 2:2 zufrieden geben. Mit vier Punkten auf dem Konto und somit als Gruppenzweiter zog der 2000er Jahrgang ins Viertelfinale ein, wo man auf den SC Bliesransbach stieß und sich durch ein 9 Meterschießen (7:6) für das Halbfinale qualifizierte. Hier sprach der Gegner wieder französisch und hieß EN St. Avold. Dieses Spiel wurde von unseren blau-weißen Tigern unbestritten dominiert und endete 2:0.
Die wohl spielstärkste Mannschaft des Turniers, der FC St. Wendel, sollte nun der Mitstreiter um den St. Ingberter Wanderpokal sein. Hier zeigten unsere E1 Junioren einen klaren Siegeswillen, hielten bedingungslos Ihre Positionen, unterbanden unnachgiebig das hervorragende Kombinationsspiel des Gegeners und gewannen absolut verdient mit 5:3.

Wir gratulieren unseren Jungs zum Gewinn des 9.Internationalen E 1 Hallenturnier des SV St. Ingbert und drücken für die weitere Hallensaison alle Daumen

_

15.02. 2011 um 08:21 Uhr

Förderverein organisiert Verkaufsveranstaltung zugunsten Jugendarbeit

Am 24.02.2011 um 19.30 Uhr veranstaltet der Förderkreis für die Jugendarbeit eine Produktschau zugunsten unserer Jugendarbeit. Unter dem Thema "Alles für die Küche und Gemütlichkeit" findet eine ca. 2 - 3 stündige kaberettreife Produktschau statt. Wichtig: es besteht für keinen Teilnehmer Kaufzwang, jedoch erhält die Jugendarbeit für jedes anwesende Paar eine Spende!! Also auf gehts, einmal 3 Stunden zusammen eine interessante und lustige Veranstaltung im Vereinsheim erleben und dabei noch unseren Verein unterstützen. Wir zählen auf Euch!!

Anmeldungen bitte umgehend an Günni Schiefer: 06395/7803!!

04.02. 2011 um 23:01 Uhr

Jugend feiert wiederum großen Erfolg - E-Junioren Hallenkreismeister

Am Sonntag, den 30.01.2010 wurden unsere E-Junioren Hallenkreismeister. Herzlichen Glückwunsch!
Nachdem man sich in der Vorrunde für das Endturnier in Thaleischweiler qualifiziert hatte, wurde über das Viertelfinale das Halbfinale gegen den FC Dahn erreicht. Nach einem 1:1 setzten sich unsere jungen Tiger im Neunmeterschießen durch. Im Finale kam es dann zum Lokalderby gegen die Jungs des FC Rodalben. Auch hier stand es nach Ende der regulären Spielzeit Unentschieden (2:2) und das Neunmeterschießen musste entscheiden. Hier zeigten unsere Jungs mit 4:1 die besseren Nerven und holten verdient den Titel nach Münchweiler.

Herzlichen Glückwunsch dem Trainer Robi Skorski und seiner Meistertruppe: Max Eichenlaub, Jan Keller, David Schneider, Jan Lelle, David Reeber, Toni Depta, Marc Häfer, Niklas Ernst und Luca Bauer.
Das schreibt die Rheinpfalz! Und das die PZ!

25.01. 2011 um 08:55 Uhr

Erste Rückrundenspielpläne online

Ab sofort sind die Rückrundenspielpläne unserer 1. Mannschaft und unserer B- und C1-Junioren online!

24.12. 2010 um 15:03 Uhr

Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2011

Wir wünschen all unseren Mitgliedern, Spielern, Eltern, Freunden und Gönnern ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2011 !!

Euer SV 85

244 Meldungen | << 1 .. 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 .. 25 >> |